home >> wimaps >> Themenabende >> Archiv Dr. Ronald Kometer  (2017-10-22)

Jahresarchiv 2004

Advent-Treffen

Zum Abschluss des Jahres wollen wir uns bei Glühwein und Plätzchen zusammensetzen, um
- Feedback zu geben über das abgelaufene wimap Jahr
- Ideen zu sammeln, wie es weitergehen soll
- ein "wimap" Hexenhaus zu bauen (aus Lebkuchen)

Datum:  2004-12-13
Uhrzeit:  18:00-22:00
Ort:  Occamstr. 11
Referent:  Anne Holler-Kuthe
Moderation:  Ronald
Protokoll:  Anne
Anwesend:
Anne, Wiebke, Silke, Ronald und Norman
Agenda:

1) Einstiegsrunde
2) Rückblick
3) Ausblick

Link auf Protokoll (pdf)

Internes wimap-Treffen

Datum:  2004-11-17
Uhrzeit:  19:00-22:00
Ort:  Bogenhausen
Referent:  -
Moderation:  -
Protokoll:  -
Anwesend:
Anne, Wiebke, Ronald
Agenda:

- Ankommensrunde
- Gemeinsames Abendessen
- Wie geht es weiter mit den wimaps?
--- Adventstermin machen
--- Im Januar neu weitermachen
- Abschluss

  

Zielannäherungsaufstellung

Kurze Einführung in die Systemische Aufstellungsarbeit. Praktisches Beispiel: Zielannäherungsaufstellung (ZAA)
Datum:  2004-06-14
Uhrzeit:  18:00-20:00
Ort:  Knowledge-Factory
Referent:  Ronald
Moderation:  Silke
Protokoll:  Anne
Anwesend:
Lydia, Anne, Wiebke, Silke und Ronald
Agenda:

- Eingangsrunde

- Zielannäherungsaufstellung
--- Kurze Einführung
--- Demo einer ZAA mit Bodenankern

- Feedback

Im Anschluss zum Inder

Link auf Protokoll (pdf)

Die Aura: Das Menschliche Energiefeld

  • Praktische Übungen zur Wahrnehmung der Aura
  • Tipps zur Stärkung des eigenen Energiefeldes
  • Im Anschluss:  Zum Inder ins Restaurant
Datum:  2004-05-17
Uhrzeit:  18:00-20:00
Ort:  Knowledge-Factory
Referent:  Wiebke
Moderation:  Wiebke
Protokoll:  Ronald
Anwesend:
Anne, Wiebke, Ronald, Silke Heiss, Gabriele Schiller
Agenda:

- Willkommensrunde
- Thema: Die Aura
-- Kurze Einfuehrung in die Aura
-- Praktische Wahrnehmungsrunde
-- Kurze Einfuehrung in die Chakren
- Feedbackrunde

Abschluss beim Inder 

Link auf Protokoll (pdf)

Wissensaustausch und Unternehmenskultur

Ich konnte Silke Heiss (Diplom-Psychologin, Schwerpunkt: WM) gewinnen, bei unserem nächsten Treffen als Expertin aufzutreten. Sie wird uns über Ihre Arbeit an einem Artikel zu diesem Thema berichten, und freut sich auf konstruktives Feedback.

Datum:  2004-03-22
Uhrzeit:  18:00 - 20:00
Ort:  KnowledgeFactory
Referent:  Silke Heiss
Moderation:  Ronald
Protokoll:  Ronald
Anwesend:
Anne, Lydia, Wiebke, Ronald, Chaehan So, Silke Heiss
Agenda:
Agenda:

- Einführungsrunde (10 min)
- Wimap Aufnahme Wiebke (10 min)
- Expertenrunde: (1 h 25 min)
WISSENSAUSTAUSCH UND UNTERNEHMENSKULTUR
   -- Expertin vorstellen (Ronald) (5 min)
   -- Brainstorming zu den Themen WA und UK (Silke) (20 min)
   -- Bewertung der Ergebnisse (Silke) (20 min)
   -- These: (Silke; Austausch in der Runde) (15 + 15)
          --- WM als Initiator für Kulturwandel ?
          --- Kultur muss vor WM sein ?
   -- Modell: Interaktionsmodell (Silke, aufmalen) (10 min)
- Abschlussrunde (15 min)

Leider konnten wir die Arbeitsergebnisse nicht dokumentieren.

Stattdessen war Silke bereit, Ihren Beitrag als PDF File zur Verfügung zu stellen

--> siehe unter Protokoll.


 

Link auf Protokoll (pdf)

 

Lösungsfokussierte Beratung

Anhand eines konkreten Anliegens werde ich die Unterschiede zwischen problemorientierter und lösungsorientierter Arbeitsweise deutlich machen.

Quelle: Insa Sparrar, Steve de Shazer

Datum:  2004-01-12
Uhrzeit:  19:00-21:00
Ort:  Knowledge-Factory
Referent:  Ronald
Moderation:  Wiebke
Protokoll:  Anne
Anwesend:
Anne, Lydia, Wiebke, Ronald und Claudia (Gast)
Agenda:
  Einstiegsrunde (alle)

Lösungsfokussiertes Interview

Interview Ronald und Anne

  • Klärung
  • Wunderfrage
  • Aufgabenkonstruktion

Abschlußrunde mit Feedback

Anschliessend zum Inder

Link auf Protokoll (pdf)